Font Size

SCREEN

Layout

Direction

Menu Style

Cpanel

WPU Verbraucherbildung

Verbraucherbildung ist die Lehre von Vermittlung von Alltagskompetenzen. Dazu zählt unter anderem die Vermittlung von Finanzkompetenzen wie etwa die Budgeplanung für die Gestaltung und Bewältigung des alltäglichen Finanzmanagments.

Verbraucherbildung will Konsumenten dazu befähigen, dass

  • sie verantwortlich einkaufen,
  • sie ihr zur Verfügen stehendes Budget verantwortlich verwalten,
  • sie Vorsorge für kritische Lebenssituationen treffen (Alter, Krankheit, Unfall etc.),
  • die Gesundheitsvorsorge für die Erwachsenen und die ihnen anvertrauten Kinder gelingt und
  • ökologische und soziale-ethische Werte in Konsumenentscheidungen berücksichtigt werden.

 

 Verbraucherbildung - Bild