Font Size

SCREEN

Layout

Direction

Menu Style

Cpanel

Menschen unserer Schule

Schulsozialarbeit

Ingrid Schnoor (Diplomsozialpädagogin)
Büro Mensa Westring / 1. Stock
0431 - 26042860
Handy: 0151 - 16307097

Angebote für Schülerinnen und Schüler:
• Beratung und Unterstützung bei persönlichen, familiären und sozialen Problemen
• offene Sprechzeiten, Terminabsprachen und bei Bedarf
• Hilfe bei persönlichen Sorgen der Schülerinnen und Schüler
• Umsetzung von Projekten und speziellen Freizeitangeboten
• sozialpädagogische Gruppenarbeit und Sozialkompetenztrainings

Angebote für Eltern:
• Beratung der Eltern bei Erziehungsfragen
• Vermittlung von und Begleitung zu externen Fachdiensten

Weitere Bereiche:
• Vermittlung bei Konflikten / Mediation
• Zusammenarbeit mit außerschulischen Einrichtungen

==> grundlegend sind die Freiwilligkeit der Inanspruchnahme und die Neutralität, sowie die Schweigepflicht

Erreichbar in der Schule im Elternsprechzimmer:
Montag / Mitwoch / Donnerstag in der große Pausen

Erreichbar im Büro der Mensa:
nach Absprache oder in dringenden Fällen

Aufgabenbereiche

Schulleiter Andreas Schlüter
Stellvertretender Schulleiter Kay Mechler
Koordinator Stufe 5 - 7 André Kruse
Koordinator Stufe 8 - 10 Markus Michalski
Gleichstellungsbeauftragte Christina Eichholz
stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte Gisela Bollin
Personalrat Ratana Schiek
Maja Biastoch
Oliver Chinnow
Ansprechperson für schul. Erziehungshilfe Christina Eichholz
SV Lehrer Hauke Kretschmann
Verkehrsbeauftragte Anja Rehbein
Sicherheitsbeauftragter Gerhard Schöler
EDV Administrator Markus Michalski
Strahlenschutzbeauftragter Stefan Pohl
Legastheniebeauftragte Brigitte Goethe
Präventionsbeauftragte Julia Westphal
Bücherei Martin Klein
Ganztagskoordinator Kollegium Gerhard Schöler

Schüler 5. - 10. Klasse 2015/16

 

Klasse 5a 5a

Klassenlehrerin: Frau Eichholz

Klasse 5b 5b

Klassenlehrer: Herr Chinnow

Klasse 6a 6a

Klassenlehrerin: Frau Kruse

Klasse 6b 6b

Klassenlehrerin: Frau Müller

Klasse 7a 7a

Klassenlehrer: Herr Liß

Klasse 7b 7b

Klassenlehrer: Herr Kretschmann

Klasse 8a 7c

Klassenlehrerin: Frau Glöckner

Klasse 8a 8a

Klassenlehrerin: Frau Goethe

Klasse 8b 8b

Klassenlehrer: Herr Klein

Klasse 8c 8c

Klassenlehrerin: Frau Schiek

Klasse 8c 8d

Klassenlehrerin: Frau Bretschneider

Klasse 9a 9a

Klassenlehrer: Herr Hoffmann

Klasse 9b 9b

Klassenlehrerin: Frau Bollin

Klasse 9c 9c

Klassenlehrerin: Frau Rehbein

Klasse 10a 10a

Klassenlehrer: Herr Kruse

Klasse 10b 10b

Klassenlehrer: Herr Zeiske

Klasse 10c 10c

Klassenlehrerin: Frau Biastoch

 

 

 

Schülersprecher

Liebe Schüler/innen, liebe Eltern, liebe Besucher unserer Schulhomepage,

wir sind die neuen Schülersprecher der Goethe-Gemeinschaftsschule in Kiel.

Gemeinsam haben wir uns Dinge überlegt, die wir verändern möchten.

      - dazu gehört, dass wir ein Schulfest planen.

      - unter anderem möchten wir die Hygiene auf den Toiletten verbessern.  

      - außerdem möchten wir das es mehr gesündere Mensa-Produkte gibt.


Wenn es Fragen, Wünsche oder Probleme gibt, stehen wir gerne zur Verfügung.

Kevin Deutscher(8b),Tjorge Bärenwald (10a),Ann-kathrin Gabriel(10a) und Jonas Kirchhoff(8b)



Förderkreis der GGS

1990 wurde der Förderkreis ins Leben gerufen, damit auch Bereiche gefördert werden können, in denen die öffentliche Hand keine Mittel zur Verfügung stellt oder zu Verfügung stellen kann.

Seit über 25 Jahren unterstützt/ fördert unser Förderkreis unterschiedliche und viele Projekte an unserer Schule:

- zb die Kanu AG , die im Sommer stattfindet und den Kindern großen Spass macht

- unsere Schülerfirma, die mittlerweile ein fester Bestandteil an unserer Schule ist und auch schon einige Preise gewonnen hat

- natürlich auch Klassenfahrten ( wenn jemand Schwierigkeiten hat, die Klassenfahrt zu finanzieren, können Sie sich gerne an den Schulleiter wenden, dieser wird an      den Förderkreis herantreten und selbstverständlich wird alles streng vertraulich behandelt)

- ebenso unsere Samba AG , wie auch die Floorball AG , die sehr erfolgreich ist ;-)

- und last , but not least unterstützen wir auch das Projekt " Rückenwind" von Frau Schuhmacher , sowie

- die Entlassungfeier unserer Schulabgänger jedes Jahr..

Das sind einige Aktivitäten, die ohne den Förderkreis teils auch nicht möglich wären und insofern freuen wir uns über viele helfende Hände, wenn sie gebraucht werden, aber vor allem auch über neue Mitglieder oder Spenden, gerne auch einmalige, damit unser Förderkreis weiterhin so viele tolle Projekte unterstützen kann und das Schulleben an dieser Schule so vielfältig und bunt bleibt, wie es ist.

 

Was können sie tun um den Förderkreis zu unterstützen?

Sie könnten uns einen Beitrag von 12,--€ (oder mehr) pro Schuljahr überweisen , dazu ist keine Mitgliedschaft erforderlich, sie sollten bei der Überweisung lediglich den Namen und die Klasse ihres Kindes/ihrer Kinder angeben.

Sparkasse Kiel, IBAN: DE12 2105 0170 0003 1184 94


Wichtig: Der Förderkreis verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke, der Jahresbetrag wird vom Finanzamt als Spende anerkannt.
Deshalb: Beleg aufbewahren! Ab Spenden über 200 € stellen wir auch gerne Spendenbescheinigungen aus.
Mit der Überweisung entstehen keinerlei Verpflichtungen für weitere Zahlungen.

Aber bedenken sie:
Das gespendete Geld wird ausschließlich zum Wohle ihrer Kinder und der Schule eingesetzt, zusätzlich dazu wird die Kasse von einem Elternvertreter geprüft und überwacht. Die Höhe der Einzelspenden wird streng vertraulich behandelt.

Der Schulelternbeirat bedankt sich im Voraus für jede Spende und garantiert die ausschließliche Verwendung zum Wohle der Schule und den Schülerinnen und Schülern.

Ansprechpartner : 

Eileen Lensch (Erste Vorsitzende des SEB und Förderkreis)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frauke Westphal (2. Vorsitzende und Kassenwartin)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Franziska Steinke (3. Vorsitzende und Schriftführerin)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!